Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


« Vorherige12345Nächste »
(61 Einträge total)

#46   HorstE-MailHomepage14.07.2008 - 20:46
Als ehem. Schriftsetzer (auch bei Limbach gelernt und Georg Kandler in die Schule gegangen - der hätte seine Freude an Ihrem Tun!), freue ich mich über Ihre Arbeit und Ihr Festhalten an Traditionen. Grüße HR

#45   T.T.FontE-Mail13.07.2008 - 14:36
Danke für diese gelungene Zusammensellung! Ich fand sie auf der Suche nach der Schriftart "Baldur" aus Leipzig, die in Petzendorfers Schriftenatlas abgedruckt ist. Gerne bin ich bereit, weitere Schriftproben daraus beizusteuern.

Umgekehrt wünsche ich mir Hinweise zum Stand des Urheberschutzes (der in den meisten Fällen erloschen sein dürfte) sowie verweise auf elektronische Implementationen einiger historischer Schriften als Truetype-Fonts.

#44   Wolfgang NeudeckE-Mail13.07.2008 - 09:03
Sehr geehrter Herr Schnelle, die Presse hat mich Gestern auf Ihren Pfad geführtund... ich bin begeistert! Sie geben sehr gute Informationen. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Genealogie und damt zwangsläufig auch mit der Schrift. Ich gratuliere Ihnen zu diesen gut gegliederten Informationsseiten.
Mit freundlicher Gruß
W.Neudeck

#43   Norman GraumannE-Mail08.04.2008 - 22:30
Vielen Dank für diese sehr informative Seite. Beim umschreiben älterer Texte war ich auf der Suche nach der Bedeutung der Abkürzung für "rc". Dem Zusammenhang nach war ich mir sicher das es usw. oder etc. heißen muß. Aber erst Ihre Seite gab mir die lang gesuchte Bestätigung. Nochmals vielen Dank das sie ihr Wissen allen zur Verfügung stellen.
Viele Grüße
Norman

#42   Claude Bürki19.01.2008 - 14:25
Gute Übersicht über die gebrochenen Schriften. Die kommen zwar nicht mehr zurück, sind aber gleichwohl ein Kulturgut. Schade, dass die meisten Anwender die S-Regeln nicht mehr beherrschen.

#41   FranzE-MailHomepage14.12.2007 - 23:37
Großes Lob!
Dies ist eine wunderbare Seite, auf der es für mich noch viel zu entdecken gibt. Daher muß ich sie noch oft besuchen.
Weiter so.

#40   Axel BehrE-MailHomepage23.11.2007 - 17:48
Hallo!
Wer kann mir helfen?
Für ein Biografisches Projekt bin ich auf der Suche nach Informationen zu dem Typedesigner
Georg Barlösius (Barlösius-Buchschrift 1907)und der Bauerschen Gießerei in Frankfurt/Main.
Über Informationen dazu würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüße
A.Behr

#39   Siggi07.11.2007 - 16:24
Hallo, als ehemaliger Schriftsetzer habe ich mich über diese Seite sehr gefreut. Schön, dass die wesentlichen Dinge unserer alten Zunft noch irgendwo gepflegt werden.

#38   hesche19.08.2007 - 13:59
Prima Seiten mit vielen Informationen! Danke hierfür.

#37   KehrE-MailHomepage24.05.2007 - 08:59
Hallo!
Wir gratulieren zur gelungenen Internetseite!
Für unseren neuen Internet-Auftritt haben wir
uns einige Anregungen von Ihnen geholt.

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg mit der
Webseite wünscht das Team der

Allgemeinen Kfz-Sachverständigen GmbH

#36   Egon RothenhäuslerE-MailHomepage20.05.2007 - 00:15
Beim Betrachten dieser Seiten geht mir als Schriftsetzermeister a. D. das Herz auf.
Viele Grüße
Egon Rothenhäusler

#35   A.FaulE-MailHomepage03.05.2007 - 23:11
Hallo,
tolle Seite, konnte garnicht aufhören zu lesen!
Viele Grüße,
Armin

#34   Martin Z. SchröderHomepage29.04.2007 - 13:28
Herzlichen Dank für Bereitstellung und Aufarbeitung dieser umfangreichen Quellen! Hilfreich leitete sie mir ein Freund entgegen, als ich auf der Suche nach der Ursache für das runde r in den Gebrochenen war, da ich kürzlich ein Faksimilie eines Buchtitels von 1532 zu drucken hatte und die Regel zur Anwendung des runden r mir zwar aus meiner Handbibliothek und der Anschauung deutlich wurde, nicht aber die Herkunft als lateinische Ligatur.

#33   Jens-Peter BeyE-Mail15.04.2007 - 18:58
Herzlichen Dank für die instruktiven Seiten, die einem Laien Gestaltung, Gebrauch und Aussage der Schriften nahebringen.
Jens-Peter Bey

#32   Chris16.02.2007 - 17:56
hiho coole seite

« Vorherige12345Nächste »
(61 Einträge total)

Sie sind Besucher Nr.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!